stefanzweig

UNSPECIFIED – JANUARY 01: Stefan Zweig in his domicile in Salzburg. Photography. 1931. (Photo by Imagno/Getty Images) [Stefan Zweig in seinem Salzburger Domizil am Kapuzienerberg [?]. “Der Schriftsteller Stefan Zweig feiert am 28. Nov. 1931 seinen 50. Geburtstag” (No. 2698a). Stefan Zweig (1881 Wien – 1942 Petropolis, Brasilien, Selbstmord) begann als Lyriker des Wiener Impressionismus, entwickelte sich durch seine Freundschaft mit Emile Verhaeren und Romain Rolland zum pazifistisch-humanistischen Schriftsteller. aehnlich wie Hugo von Hofmannsthal fuehlte er sich als einer der letzten der buergerlich-europaeischen Kultur, die er in zahlreichen Novellen, Romanen und seiner Autobiographie ?Die Welt von gestern? (1942) beschrieb. In der Sammlung “Kaleidoskop” (1924) und dem kurzen Roman “Der begrabene Leuchter” (1937) beschaeftigte er sich eingehender mit dem Judentum, nachdem er vor dem aufkommenden Nationalismus aus Salzburg geflohen war (1934).]

Gizem Akın

Bana bu kimliği yaz deseniz, birinci tekille yazılmış sıkıcı bir durum öyküsü yazarım. Anlat deseniz, anlatamam.

YAZAR HAKKINDA

Gizem Akın

Bana bu kimliği yaz deseniz, birinci tekille yazılmış sıkıcı bir durum öyküsü yazarım. Anlat deseniz, anlatamam.

Bir Yorum Yazın

+ 39 = 41